Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal
Home Home Auerochsen Konik-Wildpferde Schafe Bachrenaturierung Besucherweg Fotos Presse Kontakt Links
Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal

Auerochsen und Wildpferde bei Ellwangen

Die Pferdestadt Ellwangen darf sich seit 2009 auch Auerochsenstadt nennen. Zusammen mit Wildpferden grast eine Herde rückgezüchteter „Auerochsen“ am renaturierten Sixenbach. Im Josefstal – zwischen Schleifhäusle, Neuler und Saverwang – ist ein kleines Naturparadies entstanden.

Wo früher die Comboni-Missionare mit Traktor und Mähwerk unterwegs waren, besorgen robuste Tiere heute die Landschaftspflege auf ganz natürliche Weise. Seltene Tier- und Pflanzenarten erobern sich die 7,5 Hektar große Sixenbach-Aue als Lebensraum zurück.

Vom Auerochsen-Besucherweg lassen sich die Tiere ungestört beobachten. Tierfreunde und Erholungssuchende sind herzlich willkommen!

Ihr Schreiner Martin Hertlein
von der M÷belwerkstatt im Josefstal

Projektpartner:
Comboni-Missionare
Verein zur Förderung des „Auerochsen“ (VFA) e. V.

 

Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal Martin Hertlein - Auerochsen im Josefstal
Martin hertlein - Schreinerei im Josefstal Kontakt weiter